fbpx

Pikante Käsekekse auf einem Backblech

Genug von all den Süßigkeiten? Diese pikanten Käsekekse sind eine willkommene Abwechslung und können das ganze Jahr über serviert werden!

Zutaten

  • 180g Emmentaler, gerieben
  • 150g Butter
  • 250g Mehl
  • 125ml Schlagobers
  • ca. 3 EL Naturala Gewürzmischung (wir empfehlen z.B. Orient & Okzident)
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Backpulver

Zum Bestreichen:

  • 1 Eigelb
  • 1-2 EL Milch

Zum Bestreuen:

 

Zubereitung

  1. Die Butter in kleine Stücke teilen und gut mit dem geriebenen Käse vermengen
  2. Schlagobers einrühren und das mit dem Backpulver gesiebte Mehl rasch unterkneten
  3. Mit Salz und Gewürzen nach Wahl abschmecken
  4. Teig mindestens 2 Stunden oder auch über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen
  5. Teig dünn ausrollen (etwa 2-3 mm) und beliebige Formen ausstechen
  6. Mit der Eigelb-Milch-Mischung bestreichen und beliebig bestreuen
    Unser Favorit: Schwarzer Kümmel, Sesam und etwas grobes Meersalz
  7. Bei 200°C ca. 10 Minuten goldbraun backen

 

Tipps

  • Den Teig in kleinere Teile teilen und unterschiedlich würzen. Am Keksteller machen sich besonders gut verschiedenfarbige Käsekekse – z.B. ein Teil mit Orient & Okzident (kurkuma-gelb) und ein Teil mit Grilladen (paprika-rot und leicht scharf). Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Live, Love, Enjoy!

Pikante Käsekekse mit Chili vor dem Backen

Pikante Käsekekse mit Chili nach dem Backen

Diverse pikante Käsekekse auf einem Teller

Autor: Michi Schestag, URFair-Gründer
 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge

Melde dich für unseren URfair Newsletter an

Wir informieren dich über News rund um den URfair Shop.

Spitze! Du hast dich erfolgreich zum Newsletter angemeldet.

Pin It on Pinterest