Chili „Aji Charapita“ getrocknet – Schärfe 8

Als teuerstes Gewürz der Welt beziffert, ist die Aji Charapita exklusiver als Safran.

Die verwendeten Früchte werden im Burgenland von Biogemüse Hautzinger angebaut.

Scoville-Skala: 300.000 – 600.000 SCU

Inhalt: 10g

20 vorrätig

5,99 

Kategorie: Schlüsselworte: ,

Diese Urform der Chili hat unzählige kleinste (ca 0.5 cm) runde Früchte, welche eine ganz spezielle Geschmacksexplosion hervorrufen. Aji Charapita hat seine Verwendung in der Spitzengastronomie sowie bei Menschen die das „Besondere“ lieben. Die verwendeten Früchte, welche schonend getrocknet werden, finden Sie hier als hochwertiges Bio-Reingewürz wieder. Der Schärfegrad kann etwas variieren. Weitere Informationen rund um das Thema Chili findest du in diesem Artikel.

Frische „Aji Charapita“ an der Pflanze

Frische Chili der Sorte "Aji Charapita" vom URfair Produzenten Biogemüse Hautzinger

Getrocknete „Aji Charapita“

Getrocknete Chili der Sorte "Aji Charapita" vom URfair Produzenten Biogemüse Hautzinger

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Chili „Aji Charapita“ getrocknet – Schärfe 8“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest