fbpx

Grüner Spargelsalat mit Mozzarella auf einem Teller angerichtet mit Holzbesteck

Bald beginnt wieder die Spargelzeit! Wer kein Fan von Sauce Hollandaise ist, findet an meinem Rezept vielleicht Geschmack – eine echte Alternative, wie ich finde!

Zutaten

  • 1/2 kg grüner Spargel
  • Frühlingszwiebeln
  • 1 Stk. Mozzarella
  • Basilikum frisch oder getrocknet
  • Walnussöl
  • Balsamico Essig
  • Naturala Vegibuster
  • Salz

Zubereitung

  1. Spargel waschen und das holzige Ende abschneiden.
  2. In einem großen Topf mit Wasser kochen. Ich besitze keinen richtigen Spargeltopf, es funktioniert auch so! Der Spargel sollte nicht zerkocht sein – wenn man sich unsicher ist, einfach während des Kochens mit einer Gabel anstechen.
  3. Nach dem Kochen den Spargel kalt abschwemmen und auskühlen lassen. Inzwischen Mozzarella und Frühlingszwiebel in Stücke schneiden.
  4. Den Spargel in einer Schüssel oder einem tiefen Teller anrichten, Mozzarella und Frühlingszwiebel hinzugeben, mit Naturala Vegibuster und Salz bestreuen, mit Balsamico Essig und Walnussöl marinieren und mit Basilikum garnieren. 

Tipps

  • Der Salat kann als Frühlingsgericht genossen werden, passt aber auch gut als Beilage für Gegrilltes.
  • Ich finde es immer schade, wenn die Spargelenden entsorgt werden, da ich stets versuche alle Lebensmittel zu verwerten. Meine Spargelenden landen daher, gemeinsam mit anderem Gemüse, in einer Gemüsecremesuppe.

 

Live, Love, Enjoy!

Autorin: Romy Roth

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge

Melde dich für unseren URfair Newsletter an

Wir informieren dich über News rund um den URfair Shop.

Spitze! Du hast dich erfolgreich zum Newsletter angemeldet.

Pin It on Pinterest